Navigation



Stadtgespräch

(21.05.2011)

Bodenaustausch im grünen Klassenzimmer
Förderverein „Schelkis“ bei der Arbeit
Am Samstag, dem 14. Mai wurden wieder auf dem Schulhof an der Grundschule am Hagenberg die Schaufeln geschwungen. 18 große und 15 kleine Helfer fanden sich bei strahlendem Sonnenschein ein, um den Rindenmulch gegen Sand im grünen Klassenzimmer auszutauschen. Hintergrund dieser Aktion ist es, dass den Kindern ein weiterer Sandspielplatz zur Verfügung steht, auf dem sie dann, ohne den laufenden Unterricht zu beeinflussen, spielen können. Aber nicht nur dieses Vorhaben wurde vom Förderverein und deren Helfern umgesetzt. Zusätzlich wurden im grünen Klassenzimmer Sitzmöglichkeiten durch große Baumstämme geschaffen, die nur mit Hilfe eines Treckers transportiert werden konnten. Nach drei Stunden Arbeit erfrischten sich alle an Getränken und belegten Brötchen. Dies nahm der Vorstand und Schulleiterin Steffi Baalmann zum Anlass, sich bei allen Helfern zu bedanken und bei den nächsten Projekten wieder auf so viel Unterstützung zu hoffen.
Die nächsten geplanten Aktivitäten und Angebote sind: ein Sportfest, eine Outdoor -Tischtennisplatte und am Samstag, dem 18. Juni ein großes Sommerfest anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Fördervereins „Schelkis“ mit tollem Programm und Tombola.


Stadtgespräch Logo

Schullogo

Schullogo