Navigation



Kopfhörer

(07.05.2013)

„Ich benutze den Kopfhörer ganz oft, denn dann kann ich besser arbeiten “, sagt der eine Junge. Seit neustem gibt es an der Grundschule am Hagenberg in Bad Iburg für jede Klasse 3 Kopfhörer und im Werkraum liegen sogar 25. Da es dieses Konzept auch an anderen Schulen gibt, hat sich der Förderverein „Schelkis“ bereit erklärt, einige Kopfhörer anzuschaffen. Denn gerade im Werkunterricht kann es sehr laut werden und die Kopfhörer sind schnell vergriffen ( auch bei den Lehrerinnen ). Aber auch in einer ruhig arbeitenden Klasse kann ein mittlerer Geräuschpegel von etwa 52 Dezibel herrschen und in normalen Unterrichtsphasen sogar bis zu etwa 75 Dezibel. Das entspricht einer Lautstärke wie an einer Hauptverkehrsstraße. „Dann wird sich ein Kopfhörer genommen und bei den Kindern ist die Konzentration und Leistung schon gestiegen“, so eine Lehrerin. Damit andere Kinder auch weiter ruhig arbeiten können, wird es bald noch weitere Lärmschutzkopfhörer geben, so der Förderverein. Denn eines ist sicher: die Kinder haben ihren Spaß mit den „Micky Mäusen“ und es hilft!!

(Text und Foto: Yvonne Sergkanis)

Schullogo

Schullogo

Anschrift

Grundschule am Hagenberg
Arndtstr. 11
49186 Bad Iburg

Tel. 05403 2158

Fax 05403 794683

mail@gsah.de

Mehr...