Navigation



"Kleine Füße"

(22.08.2013)

Aktion „Kleine Füße“
Voller Spannung und Neugier entdecken unsere Schulanfänger ihr neues Umfeld „Schule“. Täglich erkunden sie neue Orte und Wege. Zu einem, im wahrsten Sinne des Wortes, neuen Weg, gehört ihr Schulweg. Den gilt es im Interesse der Kinder und aller Beteiligten, sicher zu gestalten. „Weil Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und weil sie aufgrund ihres Alters und Entwicklungsstandes im Straßenverkehr zu den schwächeren Verkehrsteilnehmern gehören, widmen ihnen […] die Verkehrswacht und die Polizei besondere Aufmerksamkeit.“
(vgl. http://www.landesverkehrswacht.de/verkehrswacht-bad-iburg/berichte-ueber-unsere-arbeit.html)
Die Aktion "Kleine Füße", an der einige unserer Neulinge am 22.08.2013 mit Freude teilgenommen haben, ist eine von mehreren Schulwegsicherungsmaßnahmen der Iburger Verkehrswacht. Mit Unterstützung der örtlichen Polizeidienststelle wurden die Grundschulkinder auf mögliche Verkehrsgefahren auf ihrem Schulweg hingewiesen. Dies ist insbesondere an den bekannten Gefahrenstellen geschehen. Dabei wurde auch richtiges Verhalten auf dem Gehweg und beim überqueren einer Straße mit ihnen geübt. Für die tägliche Erinnerung, haben die Kinder mit Hilfe einer Schablone auf die Gehwege rote bzw. gelbe Füße gesprüht.




Schullogo

Schullogo

Anschrift

Grundschule am Hagenberg
Arndtstr. 11
49186 Bad Iburg

Tel. 05403 2158

Fax 05403 794683

mail@gsah.de

Weitere Galerien...