Navigation



Waldjugendspiele 2017

(12.05.2017)

Früh am Morgen des 12.05.2017: Die morgendliche Stille auf dem leeren Schulhof weicht nach und nach dem euphorischen Treiben aufgeregter und bestens ausgerüsteter Kinder. Zur Ausrüstung gehören heute jedoch nicht, wie sonst üblich, Bücher, Stifte und Hefte. Heute ist es das Outdoor Equipment, das die Kinder stolz an sich oder in ihren Rucksäcken tragen. Sogar der eine oder andere Kompass ist dabei. Heute geht es für alle in den Wald!
Gespannt und mit „feurigen Augen“ fiebern die Schülerinnen und Schüler dem Startzeichen entgegen. Nach und nach leert sich der Schulhof wieder und die 16 Gruppen ziehen in den Wald, wo jede von ihnen an einer der 16 Stationen erwartet wird. Nun sind die „Ameisen“, „Rehe“, „Dachse“ und Co für sich und nur noch der Wald steht im Mittelpunkt. Er ist heute ein Spiel-, Erfahrungs-, Sinnes- und Lernraum. Er ist der Ort zur Kooperation, der Ort für Abenteuer und Märchen. Er ist aber auch die Quelle von Kreativität und Phantasie und er ist eine Ruheoase. Die Bildergalerie spricht für sich…

Wenn auch an einigen Stellen Worte überflüssig erscheinen, so kann man nicht oft und deutlich genug „Danke“ sagen!
Danke! Solch ein Waldtag erfordert eine akribische Planung und Vorbereitung. Vom reibungslosen zeitlichen Ablauf bis zum Pflaster war an alles gedacht.
Danke! Für die Logistik und den Transport aller Materialien musste abgesehen vom Muskeleinsatz und der Anhängerorganisation auch der Wecker früher gestellt werden.
Danke, liebe Eltern, Nachbarn und Freunde unserer Schule! Ihr engagierter Einsatz an den Stationen, bei der Gruppenbetreuung und bei der Zubereitung der Vitaminbar ist von unschätzbarem Wert.

Schullogo

Schullogo

Anschrift

Grundschule am Hagenberg
Arndtstr. 11
49186 Bad Iburg

Tel. 05403 2158

Fax 05403 794683

mail@gsah.de