Navigation



aktuell

(Februar 2015)

Auf der Weihnachtsfeier waren die Schüler/innen die Stars

Die diesjährige Weihnachtsfeier an der Grundschule am Hagenberg, das die Grundschüler ein paar Tage vor Heilig Abend mit viel Freude und Eifer präsentierten, begeisterte wieder einmal das Publikum in der Sporthalle. Auch wenn das Wetter dieses Jahr stürmisch und regnerisch war. Es wurden Lieder und Gedichte vorgetragen, aber auch ein Bewegungsstück mit Trampoline und Matten wurde vorgeführt. Die Schweden - AG präsentierte ein Lied und den Lichtertanz führten die Dino- und Fischeklasse auf. Dieses Jahr gab es auch ein Theaterstück unter dem Motto: „Die Schaufensterpuppen“. Hier ging es um zwei Kinder aus verschiedenen Schichten. Das eine Mädchen wünschte sich unbedingt eine Puppe zu Weihnachten. Doch das Geld reichte nicht dafür. Das andere Mädchen durfte sich eine Puppe aussuchen und wollte keine haben, da sie schon 5 hat. Daraufhin sagte der Weihnachtsmann, er stelle die Zeit zurück. Die beiden Familien begegneten sich vor dem Schaufenster mit den Puppen, unterhielten sich kurz, die Mädchen schlossen Freundschaft und beide wollten keine Puppe mehr haben. Die Puppen tanzten vor Freude. Nach all dem Beifall den alle kleinen Stars erhielten, ging es zum gemütlichen Teil mit Bratwurst, Glühwein, Kinderpunsch und Weihnachtsliedern über. Selbst der Nikolaus kam mit Knecht Ruprecht, um allen Kindern eine Kleinigkeit zu überreichen.


Schullogo

Schullogo