Corona Notbetreuung

(09.04.20)

So haben wir unsere Grundschule zur Schulzeit noch nie erlebt. Der Schulhof ist mit einem rot-weißen Flatterband abgesperrt und keine Kinder sind zu sehen. Gar keine?
Doch, ein paar wenige Kinder sind doch da! Ihre Eltern setzen sich für die Gesundheit und das Wohl anderer Menschen ein. Daher nehmen einige Kinder an der Notbetreuung teil.
Aber sowohl sie als auch alle Lehrerinnen und Lehrer, Betreuerinnen sowie alle Mitarbeiterinnen vom Ganztag vermissen euch Kinder sehr. Wir freuen uns schon darauf euch wiederzusehen. Das wurde auf ein großes Plakat geschrieben, das jetzt hinter der Glastür am Haupteingang steht.
Bleibt fröhlich bis dahin und natürlich gesund!